„Rugby (fast) überall in Deutschland: ein Traum

Gemeinsam können wir einige der weißen Flecken auf der Rugbykarte schließen. Wie?

Eine Möglichkeit ist der Hochschulsport. Wenn ihr selbst in einer der Städte studiert/lebt oder jemanden kennt der dort studiert/lebt, dann wendet euch an die zuständige Person des Hochschulsports und klärt ab, ob ihr Rugby als Kurs anbieten könnt. In aller Regel gehen die Zuständigen auf ein solches Angebot gerne ein. Zu Beginn des neuen Semesters vor der Mensa etc. Werbung machen und loslegen. Als Material braucht ihr auf dem Anfängerniveau nur 1-3 Bälle und ein paar Hütchen. Vielleicht findet ihr in der jeweiligen Stadt auch jemanden, der euch beim Training unterstützt – z.B. durch Aushang im lokalen Pub. Sinnvoll wäre es, wenn ihr das Angebot bis spätestens WS15/16 anbieten könnt, denn das ist dann direkt nach der Rugby-WM, die ein entsprechend großes Interesse – auch bei Einsteigern erzeugt.

Packen wir es gemeinsam an. Es wäre schön, wenn ihr hier posten würdet, wenn es Rugby in den erwähnten Städten schon geben sollte, oder sobald ihr einen Kurs ins Leben gerufen habt. Vielleicht entsteht einmal der eine oder andere Verein daraus … das ist dann erst der nächste Traum 😉 “

  cialisforsalecanada.com

Posted in Uncategorized

Kurz am Rande

DHM 2014 Uni Göttingen, 28.-29. Juni 2014. 2. European University Games 3.-14. Juli 2014 in Amsterdam